Februar 2013

Titelseite promedia Ausgabe 02/2013
Kommt die Film-Quote?
Marktanteil deutscher Kinofilme 2012 gesunken

Artikel online

Folgende Artikel aus dieser Ausgabe können Sie sich als PDF anschauen:

Bernd Neumann, Staatsminister für Kultur und Medien

FFG-Novelle soll deutsche Filmwirtschaft stärken

Interview als PDF

Dr. Matthias Esche, Geschäftsführer Bavaria Film

Deutsche Filme müssen wieder ihr Publikum finden

Interview als PDF

Uli Aselmann, Produzent, Deutsche Produzentenallianz

Der deutsche Filme hatte 2012 mit vielen Pr oblemen zu kämpfen

Interview als PDF

komplettes Inhaltsverzeichnis

Fragen an die Chefs der Staatskanzleien aus Hessen, dem Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein sowie die Chefin der Staatskanzlei Thüringens
- Axel Wintermeyer, Hessen
- Jürgen Lennartz, Saarland
- Rainer Robra, Sachsen-Anhalt
- Dr. Johannes Beermann, Sachsen
- Stefan Studt, Schleswig-Holstein
- Marion Walsmann, Thüringen

Titelthema: Kommt die Kino-Quote für deutsche Filme?

Dieter Kosslick, Direktor der Berlinale
Die Filme sind heutzutage oft schneller als das Leben

Wolfgang Börnsen, Mitglied des Deutschen Bundestages
Der deutsche Kinderfilm - ein Mercedes ohne Stern

Manfred Schmidt, Geschäftsführer MDM
Der originäre, aktuelle Kinderfilm muss mehr gefördert werden

Außerdem:

Thomas Kleist, Intendant des Saarländischen Rundfunks
Man muss selbstkritisch mit seinem Programm umgehen

Frank Beckmann, Fernsehdirektor des NDR
Der NDR bezieht seine Akzeptanz aus den regionalen Themen

Adelheid Feilcke, Kulturchefin der Deutschen Welle
Deutsche Welle erweitert ihre deutsche Kulturberichterstattung

Elke Schneiderbanger, Geschäftsführerin ARD-Werbung
Reduzierung des Sponsorings schadet vor allem der Werbewirtschaft

4. Mira Award - Gipfeltreffen des Pay-TV

Wolfgang Kopf, Leiter Regulierung, Deutsche Telekom AG
Das Scheitern der WCIT-Konferenz war vorprogrammiert

Dr. Christoph Wagner, Partner, Hogan Lovells Berlin
Abschied vom terrestrischen Fernsehen?

Martin Wunnike, Verlagsleiter „Mittelbayerische Zeitung“
Die Zukunft ist der gut gemachte Lokaljournalismus

Dr. Matthias Leonardy, Geschäftsführer der GVU
Professionelle, profitorientierte Urheberrechtsverletzungen nehmen zu