Mai 2009

Titelseite promedia Ausgabe 05/2009
Kabel und Satellit:
Streit um analogen Switch-off

 

Artikel online

Folgende Artikel aus dieser Ausgabe können Sie sich als PDF anschauen:

Parm Sandhu, Geschäftsführer Unity Media:

ANGA verstärkt Interessensvertretung auf europäischer Ebene

Interview als PDF

Markus Schmid, COO und Präsident der Tele Columbus Gruppe:

Das Problem beim analogen Switch-off sind die Haushalte und nicht das Kabel

Interview als PDF

Prof. Dr. Insa Sjurts, Vorsitzende der KEK:

Gefahr einer vorherrschender Meinungsmacht besteht trotz neuer Medien

Interview als PDF

komplettes Inhaltsverzeichnis

Modernisierung der Kommunikations- und Rundfunkinfrastruktur:
- Dagmar Wöhrl, Staatssekretärin im Bundeswirtschaftsministerium
- Siegfried Schneider, Staatsminister und Chef der Bayerischen Staatskanzlei

Thomas Braun, Präsident der ANGA Verband Deutscher Kabelnetzbetreiber:
ANGA plädiert für einen getrennten analogen Switch-off von Kabel und Satellit

Dr. Christoph Wagner, Rechtsanwalt, Hogan & Hartson Raue:
Digitale Dividende - auf Kosten des Kabels?

Jürgen Doetz, Präsident des VPRT:
VPRT fordert Stufenkonzept mit "straffem Zeitplan" für den analogen Switch-off

Bertram Bittel, Direktor Technik und Produktion des SWR:
ARD fordert schnellen analogen Switch-off beim Satelliten

Wolfgang Elsäßer, Geschäftsführer Marketing & Vertrieb, ASTRA:
ASTRA favorisiert digitale Umstellung bis 2012

Dr. Hans Hege, Direktor der Medienanstalt Berlin-Brandenburg:
Die digitale Umstellung muss beim Satelliten und im Kabel zeitgleich erfolgen

Harald Rösch, Vorsitzender der Geschäftsführung von Kabel BW:
Kabel BW startet Pilotprojekt für Super-Breitband mit 50 MBit/s

Dr. Adrian v. Hammerstein, Geschäftsführer Kabel Deutschland:
Kabel Deutschland will künftig auch Mobilfunk anbieten

Das Programm der ANGA Cable 2009

Wachsende Bedeutung alternativer Plattformen für den Medienkonsum:
- Marc Schwarze, Vice President, Commercial Management IPTV der T-Home
- Robert Amlung, Leiter des Bereiches Digitale Strategien des ZDF
- Marc Schröder, Geschäftsführer von RTL interactive

Karen Sokoll, LLM, Rechtsanwältin, Kanzlei Olswang:
Der Verfahrensrechtliche Rahmen des Drei-Stufen-Tests

Verlage verstärken Forderung nach Leistungsschutzrecht:
- Prof. Dr. Robert Schweizer Vorstand Recht, Hubert Burda Media
- Prof. Dr. Johannes Kreile, Geschäftsführer TV-Produzenten, Produzentenallianz

Dr. Thomas Negele, Vorstandsvorsitzender HDF Kino:
Wirtschaftskrise verschärft die wirtschaftlichen Probleme der Kinos

> Jahrgang 2016

  • <link 128>Januar</link>
  • <link 129>Februar</link>
  • <link 130>März</link>

> Jahrgang 2015

  • <link 115>Januar</link>
  • <link 116>Februar</link>
  • <link 117>März</link>
  • <link 118>April</link>
  • <link 119>Mai</link>
  • <link 120>Juni</link>
  • <link 121>Juli</link>
  • <link 122>August</link>
  • <link 123>September</link>
  • <link 124>Oktober</link>
  • <link 125>November</link>
  • <link 126>Dezember</link>

> Jahrgang 2014

  • <link 102>Januar</link>
  • <link 103>Februar</link>
  • <link 104>März</link>
  • <link 105>April</link>
  • <link 106>Mai</link>
  • <link 107>Juni</link>
  • <link 108>Juli</link>
  • <link 109>August</link>
  • <link 110>September</link>
  • <link 111>Oktober</link>
  • <link 112>November</link>
  • <link 113>Dezember</link>

> Jahrgang 2013

  • <link 88>Januar</link>
  • <link 89>Februar</link>
  • <link 90>März</link>
  • <link 91>April</link>
  • <link 92>Mai</link>
  • <link 93>Juni</link>
  • <link 94>Special ANGA/NRW</link>
  • <link 95>Juli</link>
  • <link 96>August</link>
  • <link 97>September</link>
  • <link 98>Oktober</link>
  • <link 99>November</link>
  • <link 100>Dezember</link>

> Jahrgang 2012

  • <link 74>Januar</link>
  • <link 75>Februar</link>
  • <link 76>März</link>
  • <link 77>April</link>
  • <link 78>Mai</link>
  • <link 79>Juni</link>
  • <link 80>NRW-Special</link>
  • <link 81>Juli</link>
  • <link 82>August</link>
  • <link 83>September</link>
  • <link 84>Oktober</link>
  • <link 85>November</link>
  • <link 86>Dezember</link>

> Jahrgang 2011

  • <link 61>Januar</link>
  • <link 62>Februar</link>
  • <link 63>März</link>
  • <link 64>April</link>
  • <link 65>Mai</link>
  • <link 66>Juni</link>
  • <link 67>Juli</link>
  • <link 68>August</link>
  • <link 69>September</link>
  • <link 70>Oktober</link>
  • <link 71>November</link>
  • <link 72>Dezember</link>

> Jahrgang 2010

  • <link 48>Januar</link>
  • <link 49>Februar</link>
  • <link 50>März</link>
  • <link 51>April</link>
  • <link 52>Mai</link>
  • <link 53>Juni</link>
  • <link 54>Juli</link>
  • <link 55>August</link>
  • <link 56>September</link>
  • <link 57>Oktober</link>
  • <link 58>November</link>
  • <link 59>Dezember</link>

> Jahrgang 2009

  • <link 11>Januar</link>
  • <link 10>Februar</link>
  • <link 35>März</link>
  • <link 37>April</link>
  • <link 38>Mai</link>
  • <link 39>Juni</link>
  • <link 40>Juli</link>
  • <link 41>NRW-Special</link>
  • <link 42>August</link>
  • <link 43>September</link>
  • <link 44>Oktober</link>
  • <link 45>November</link>
  • <link 46>Dezember</link>

> Jahrgang 2008

  • <link 34>Januar</link>
  • <link 33>Februar</link>
  • <link 32>März</link>
  • <link 31>April</link>
  • <link 30>Mai</link>
  • <link 29>Juni</link>
  • <link 28>Juli</link>
  • <link 36>August</link>
  • <link 27>September</link>
  • <link 26>Oktober</link>
  • <link 25>November</link>
  • <link 24>Dezember</link>