März 2009

Titelseite promedia Ausgabe 03/2009
Medienkrise:
Print unter Druck

 

Artikel online

Folgende Artikel aus dieser Ausgabe können Sie sich als PDF anschauen:

Christian Wulff, Ministerpräsident Niedersachsens:

Länder wollen ein neues Medienkonzentrationsrecht auf den Weg bringen

Interview als PDF

Monika Piel, Intendantin des Westdeutschen Rundfunks:

WDR startet größtes Sparprogramm seiner Geschichte

Interview als PDF

Helmut Egenbauer, Geschäftsführer Media Broadcast:

Media Broadcast stärkt seine Kompetenz bei DVB-T, DVB-H und Netzwerken

Interview als PDF

komplettes Inhaltsverzeichnis

Clemens Bauer, Geschäftsführer Mediengruppe Rheinische Post:
Kostensynergien sind nur noch durch Kooperationen und Fusionen zu erreichen

Dr. Marcel S. Reichart, Geschäftsführer Burda Research & Development:
Burda hält trotz der Werbeeinbrüche an seinem digitalen Expansionskurs fest

Steffen Klusmann, Chefredakteur "Financial Times Deutschland":
Trotz verstärkter Nachfrage erodieren die Geschäftsmodelle

Rebecca Harms und Dr. Helga Trüpel, Europaabgeordnete der Grünen:
Grüne fordern in ihrem Programm zur Europawahl eine Kulturflatrate

Novellierung des Rundfunkstaatsvertrages Berlin-Brandenburg:
- Barbara Kisseler, Chefin der Berliner Senatskanzlei
- Christian Goiny, Medienpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion

Frank Beckmann, Programmdirektor NDR-Fernsehen:
NDR-Fernsehchef gegen einheitliche Dachmarke für die ARD-Politikmagazine

Dr. Thomas Bellut, ZDF-Programmdirektor:
Öffentlich-rechtliche Angebote sind nicht von Kritik freigestellt

Dr. Torsten Rossmann, N24-Geschäftsführer:
N24 steigert nach Umzug in neues Sendezentrum seine Reichweiten on air und online

Prof. Dr. Andreas Scheuermann, Brainpool-Geschäftsführer:
TV-Produzent sieht Chancen vor allem beim Erwerb von Nebenrechten

Berlinale-Bilanz - Dokumentarfilme und Export deutscher Filme:

Peter Dinges, Vorstand der Filmförderanstalt (FFA):
Deutsche Filme erreichten 2008 höchsten Marktanteil in den Kinos seit 1991

Dr. Matthias Esche, Geschäftsführer der Bavaria Film GmbH:
Bavaria will Produktion von Kinofilmen ausbauen

Thomas Langheinrich, Präsident der Landesmedienanstalt Baden-Württemberg:
Mobile-TV über DVB-H soll in Deutschland eine zweite Chance erhalten

Kabelnetzbetreiber investieren in Internet-Breitband:
- Dr. Ralf Heublein, ANGA-Geschäftsführer
- Parm Sandhu, Geschäftsführer Unitymedia

Prof. Klaus Liepelt, Hochschule Mittweida:
Sächsische Medienstudie: PC und Internet werden zum Motor der Digitalisierung