September 2008

Titelseite promedia Ausgabe 09/2008
Medienwoche@ifa 2008:
Leitmedium Internet?

 

Artikel online

Folgende Artikel aus dieser Ausgabe können Sie sich als PDF anschauen:

Frank Mackenroth, Leiter Entertainment & Media, PwC Deutschland:

Internet nach Print und Fernsehen weltweit bereits drittgrößter Mediensektor

Interview als PDF

Bernd Buchholz, Vorstand Gruner + Jahr AG, Leiter G+J Deutschland:

Gruner + Jahr baut weltweit im Internet auf seine etablierten Printmarken

Interview als PDF

Thorsten Dirks, Vorsitzender der Geschäftsführung E-Plus Mobilfunk:

Nutzung des mobilen Internets über Handy steigt schnell an

Interview als PDF

komplettes Inhaltsverzeichnis

Clemens Appel, Chef der Staatskanzlei Brandenburg, Barbara Kisseler, Chefin der Senatskanzlei Berlin:
Berlin-Brandenburg soll führender europäischer Medienstandort werden

Prof. Dr. Otfried Jarren, Medienwissenschaftler, Universität Zürich:
Klassische Medien behalten ihre Bedeutung für die Ko-Orientierung

Dr. Marcus Englert, Vorstand Diversifikation ProSiebenSat.1 Group:
Video-on-Demand-Portal maxdome etabliert sich als Spitze des Marktes

Christiane zu Salm und Dr. Marcel Reichart, Hubert Burda Media:
Burda Media will zum führenden crossmedialen Medienhaus Deutschlands werden

Lutz Marmor, Intendant des Norddeutschen Rundfunks:
Die Politik darf die Rundfunkfreiheit nicht einschränken

Prof. Markus Schächter, Intendant des ZDF:
Digitalkanäle des ZDF sollen mit Zielgruppenangeboten junge Zuschauer erreichen

Wolf Bauer, Geschäftsführer der UFA:
UFA bietet für Internet und Handy spezielle Formate und Produktionsweisen

Regulierung des Internets:
- Prof. Dr. Wolf-Dieter Ring, Präsident der BLM
- Prof. Dr. Reinhart Ricker, Universität Mainz

Dr. Hans Hege, Direktor der Medienanstalt Berlin-Brandenburg:
MABB testet Verbreitung von Internet über Rundfunkfrequenzen

Matthias Kurth, Präsident der Bundesnetzagentur:
Internet über Rundfunkfrequenz soll ländliche Gebiete mit Breitband versorgen

Dr. Tobias Schmid, Christina Schnelker, RTL-Television:
Existiert noch eine besondere Rolle des Rundfunks?

Social Networks und Communities:
- Doris Wiedemann, Geschäftsführerin des Frauenportals goFeminin.de
- Antje Dittrich, Geschäftsführerin G+J Women New Media GmbH
- Joel Berger, Managing Director, MySpace Deutschland

Finanzierungsquellen des privaten Rundfunks:
- Prof. Dr. Helmut Volpers, Medien- und Kommunikationswissenschaftler
- Prof. Dr. Norbert Schneider, Direktor der LfM NRW

Alexander Thies, Vorsitzender der Allianz Deutscher Produzenten:
Produzenten bieten Sendern Partnerschaftsmodell für die Verwertung digitaler Rechte an