Juli 2015

Titelseite promedia Ausgabe 07/2015
Filmförderungsanstalt:
Auf der Suche nach neuen Geldquellen

Artikel online

Folgende Artikel aus dieser Ausgabe können Sie sich als PDF anschauen:

Malte Krückels, Staatssekretär für Medien in Thüringen

Netzneutralität – unverzichtbar für ein demokratisches Netz

Interview als PDF

Tabea Rößner, Sprecherin für Medien, B90/Grüne

Die Frequenzversteigerung: Geld, Hoffnung und verpasste Chancen

Interview als PDF

Volker Herres, Programmdirektor Das Erste, ARD

Wir werfen die Flinte nicht gleich ins Korn

Interview als PDF

komplettes Inhaltsverzeichnis

Titelthema: Filmförderungsanstalt - auf der Suche nach neuen Geldquellen

Bernd Neumann, Präsident der Filmförderungsanstalt (FFA)
Wir müssen neue Finanzierungsquellen schaffen

Alfred Holighaus, Geschäftsführer der Deutschen Filmakademie
Für ein Kino, für das es sich lohnt, zu leiden und zu streiten

Kirsten Niehuus, Geschäftsführerin des Medienboards Berlin-Brandenburg
Erfolg kann man nicht kaufen

40 Jahre Bundesverband Regie

Dr. Jürgen Kasten und Stephan Wagner, Bundesverband Regie
Regisseure - Visionäre zwischen Kunst und Quote

Dr. Christian Franckenstein, Geschäftsführer der Bavaria Film
Free-TV ist der dickste Ast auf dem wir sitzen

Außerdem:

Torsten Albig, Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein
Debatten in Handeln umsetzen

Hannelore Kraft, NRW-Ministerpräsidentin
Betroffene zu Beteiligten machen

Olaf Scholz, Erster Bürgermeister Hamburgs
Faire Regeln für alle Marktteilnehmer

Dr. Carsten Brosda, Bevollmächtigter des Senats Hamburgs für Medien
Aufbruch im Umbruch

Dr. Tobias Schmid, Bereichsleiter Medienpolitik, Mediengruppe RTL
Sicherung von Zugang und Auffindbarkeit

Martin Dörmann, Kultur- und medienpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion
Die Meinungsmacht neu beurteilen

Oliver J. Süme, Vorstand des eco
Gesetzesentwurf zur Vorratsdatenspeicherung in der Kritik

Dr. Thomas Hart, Politik- und Strategieberater in Peking
„Liberalisierung“ in Chinas Telekom-Netzen

Prof. Dr. Rolf Schwartmann, Leiter der Kölner Forschungsstelle für Medienrecht
Privatisierung von ARD und ZDF versus Bundesverfassungsgericht

Wolf-Dieter Jacobi, Fernsehdirektor des MDR
MDR sortiert nicht mehr nach Verbreitungswegen sondern nach Inhalten

Florian Hager, Gründungsgeschäftsführer des Jugendangebots von ARD und ZDF
Wir müssen aufhören in TV- Formaten zu denken

Hans Demmel, Geschäftsführer n-tv
Das Bashing ist nicht nachvollziehbar

Marion Walsmann, Medienpolitische Sprecherin, CDU Fraktion des Thüringer Landtags
Medienwirtschaft ist kein Selbstläufer