Februar 2015

Titelseite promedia Ausgabe 02/2015
Filmwirtschaft
Das Risiko wächst

Artikel online

Folgende Artikel aus dieser Ausgabe können Sie sich als PDF anschauen:

Prof. Monika Grütters, Staatsministerin für Kultur und Medien

Deutschland investiert in die Filmwirtschaft

Interview als PDF

Petra Müller, Geschäftsführerin der Film- und Medienstiftung NRW

Medienland NRW: Auf Innovationskurs

Interview als PDF

Annegret König, Syndikusanwältin, und Jan Kottmann, Leiter Medienpolitik DACH, Google Germany

Google - der Nutzer steht an erster Stelle

Interview als PDF

komplettes Inhaltsverzeichnis

Titelthema: Das Risiko wächst

Joachim Kosack, Geschäftsführer UFA-Fiction
Serien sind Klebstoff für den Zuschauer

Johannes Züll, Geschäftsführer Studio Hamburg-Gruppe
Der Markt ist hart umkämpft

Regina Ziegler und Tanja Ziegler, Geschäftsführerinnen Ziegler-Film
Das Risiko liebt nicht immer zurück

6. Mira Award: Fox ist der König

Sarah Duve, Geschäftsführerin „Vision Kino“
10 Jahre Vision Kino - Kino als Ort der Bildung

Außerdem:

Umfrage zu den Schwerpunkten der Medienpolitik 2015 - Teil 2
Chefs von Staatskanzleien, Ministerinnen und Minister aus NRW, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen

Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff, Minister und Chef der Staatskanzlei Thüringens
Bürgermedien sind für uns unverzichtbar

Jens Koeppen, MdB, Vorsitzender des Bundestagsausschusses Digitale Agenda
Wir werben auch für die Chancen der Digitalisierung

Siegmund Ehrmann, MdB, Vorsitzender des Bundestagsausschusses für Kultur und Medien
Wir begleiten die TTIP-Verhandlungen intensiv

Dr. Eva Flecken, Head of Public Policy, Sky Deutschland
Keine Plattformisierung des offenen Internets

Dr. Andrea Huber, ANGA-Geschäftsführerin
Plattformregulierung - Das Ende des Anfangs?

Jacqueline Kraege, Staatssekretärin, Rheinland-Pfalz; Prof. Dr. Dieter Dörr, Uni Mainz; Dr. Jürgen Brautmeier, Vorsitzender der DLM
Zur Regionalisierung von Werbung durch nationale TV-Sender

Lutz Marmor, ARD-Vorsitzender und Intendant des NDR
Glaubwürdigkeit ist unser höchstes Gut

Bettina Reitz, Fernsehdirektorin des Bayerischen Rundfunks
Wir müssen immer Neues anbieten

Michael Stumpf, Programmgeschäftsführer des KiKA
Der KiKA ‚leidet‘ am wenigsten unter Disney Channel

Lars Werner, Vice President und General Manager Disney Channels
Unsere Strategie ist voll aufgegangen