Januar 2009

Titelseite promedia Ausgabe 01/2009
Medien im Umbruch:
Das Jahr der Wahrheit

 

Artikel online

Folgende Artikel aus dieser Ausgabe können Sie sich als PDF anschauen:

Bernd Neumann, Staatsminister für Kultur und Medien:

Der DFFF macht den Filmstandort Deutschland weniger krisenanfällig

Interview als PDF

Kurt Beck, Ministerpräsident von Rheinland Pfalz:

12. Rundfunkstaatsvertrag war für EU-Kommission Vorbild für Rundfunkmitteilung

Interview als PDF

Prof. Dr. Bernd Holznagel, Institutsdirektor, Universität Münster

Nutzung der digitalen Dividende - Rundfunk oder Nichtrundfunk?

Interview als PDF

komplettes Inhaltsverzeichnis

Dr. Thomas Negele, Vorstandsvorsitzender HDF Kino:
Kinowirtschaft drängt weiterhin auf Änderungen beim novellierten FFG

Dr. Christoph E. Palmer, CEO Verband Deutscher Produzenten:
Produzentenverband will 2009 Terms of Trade mit TV-Sendern verändern

Stefan Arndt, Geschäftsführer X Filme:
Deutsche Filme müssen wieder stärker auf inhaltliche Qualität setzen

Dr. Jürgen Schuster, Geschäftsführer teamWorx:
Finanzierung hochwertiger TV-Movies wird auf dem deutschen Markt schwieriger

Marc Jan Eumann, Vorsitzender der SPD-Medienkommission:
Nach dem Rundfunkstaatsvertrag ist vor dem Rundfunkstaatsvertrag

Kurt Beck, Ministerpräsident von Rheinland Pfalz:
12. Rundfunkstaatsvertrag war für EU-Kommission Vorbild für Rundfunkmitteilung

Erwartungen an 2009 - Fragen an Anke Schäferkordt, RTL-Geschäftsführerin, Dr. Martin Willich, Studio-Hamburg-Geschäftsführer, Peter Boudgoust, ARDVorsitzender, Petra Müller, Geschäftsführerin des Medienboard Berlin-Brandenburg

Nutzung der digitalen Dividende - Rundfunk oder Nichtrundfunk?
• Prof. Dr. Bernd Holznagel, Institutsdirektor, Universität Münster
• Dr. Bernhard Rohleder, Hauptgeschäftsführer BITKOM

Klaus Staeck, Präsident der Akademie der Künste:
Akademie will Debatte über die Qualität der Fernsehkultur befördern

Prof. Markus Schächter, Intendant des ZDF:
ZDF will 2009 seine Programminvestitionen verstärken

Volker Herres, ARD-Programmdirektor:
Das Erste will mehr Angebote für mittlere Jahrgänge ins Programm nehmen

Dagmar Reim, Intendantin des rbb:
Nächste Gebührenperiode ist noch voller finanzieller Unsicherheiten

Erik Bettermann, Intendant der Deutschen Welle:
Aufgabenplanung der Deutschen Welle ab 2010 durch Rundfunkrat beschlossen

Hans Demmel, n-tv-Geschäftsführer:
n-tv profitiert vom Interesse an Finanz- und Wirtschaftsnachrichten

Thilo Proff, ProSieben-Geschäftsführer:
ProSieben ist seit elf Monaten Marktführer bei den 14-29-Jährigen

Ulrich Reitz, Chefredakteur der WAZ:
Der Qualitätsjournalismus steht nicht zur Debatte

Heiner Urhausen, Geschäftsführer Verband Deutscher Anzeigenzeitungen:
Anzeigenzeitungen von Rückgang der Werbeumsätze bisher kaum betroffen