Juli 2014

Titelseite promedia Ausgabe 07/2014
Digitale Medienordnung
Grenzen für Google & Co.

Artikel online

Folgende Artikel aus dieser Ausgabe können Sie sich als PDF anschauen:

Olaf Scholz, Erster Bürgermeister Hamburgs

Die Freiheit der Medien sichern

Interview als PDF

Andrea Voßhoff, Bundesbeauftragte für den Datenschutz

Auch soziale Netzwerke können vom EuGH-Urteil betroffen sein

Interview als PDF

Helmut Heinen, Präsident des BDZV

Das Internet ist für uns ein Segen

Interview als PDF

komplettes Inhaltsverzeichnis

Dr. Carsten Brosda, Amtsleiter Medien, Senatskanzlei Hamburg
Ein Dialog mit Folgen

Conrad Albert, Vorstand Legal, Distribution & Regulatory Affairs ProSiebenSat.1 Media AG
Die Regulierer müssen umdenken

Prof. Dr. Karl-E. Hain, Direktor des Instituts für Medienrecht, Köln
Das Internet ist keine Gewähr für inhaltliche Vielfalt

Prof. Dr. Thomas Hoeren, Direktor des ITM, Universität Münster
Das EuGH-Urteil wird das Internet verändern

Oliver Süme, eco, Vorstand Politik und Recht und EuroISPA-Präsident
EU trägt große Verantwortung für zukunftsorientierte Netzpolitik

Dr. Renate Künast, Vorsitzende des Bundestagsausschusses für Recht und Verbraucherschutz
Das Löschen ist kein Gnadenakt von Google

Malu Dreyer, Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, Dr. Thomas Bellut, Intendant des ZDF, und Prof. Dr. Christian von Coelln, Rechtswissenschaftliche Fakultät, Universität Köln
Nach dem Urteil zum ZDF-Staatsvertrag: Die Politik ist in der Pflicht

Prof. Dr. Gerhard Pfennig, Vorsitzender der Initiative Urheberrecht
Ein europäisches Urheberrecht ist eine Horrorvorstellung

Dr. Hans Dieter Beck, Gesellschafter der Verlagsgruppe C. H. Beck
Immer mehr Hackerangriffe auf Verlags-Datenbanken

Prof. Dr. Thomas Hess, Universität München
Manche Firmen zahlen „Kopfprämien“ für netzaffine Mitarbeiter

Dr. Norbert Himmler, Programmdirektor des ZDF
Nicht Interaktivität um der Interaktivität willen

Johann Michael Möller, Hörfunkdirektor des MDR
Die Kultur hat für uns einen hohen Stellenwert

Prof. Dr. Klaus Schaefer, Geschäftsführer des FilmFernsehfonds Bayern
FFF Bayern will Kinoinvestitionsförderung aufstocken

Manuela Stehr, Präsidentin der SPIO
Was gibt es besseres für unser Land als den Film?

Jakob Claussen, Geschäftsführer Claussen+Wöbke+Putz Filmproduktion
Es gibt kein Rezept für den Erfolg

Gutachten zu den Auswirkungen eines Mindestlohns auf den Pressevertrieb

Carsten Schüerhoff, Geschäftsleiter Bauer Digital KG
Der digitale Vertrieb der Bauer-Zeitschriften wird weiter ausgebaut

Sebastian Turner, Gesellschafter und Herausgeber des „Tagesspiegel“
Tagesspiegel.de ist eine der erfolgreichsten deutschsprachigen Nachrichtenseiten im Netz