Mai 2018

05/2018
05/2018
Regulierung von Intermediären:
Gatekeeper für die Meinungsbildung

Artikel online

Folgende Artikel aus dieser Ausgabe können Sie sich als PDF anschauen:

Malte Krückels, Staatssekretär für Medien Thüringens

Es ist ein neues Denken auf vielen Seiten notwendig

Interview als PDF

Cornelia Holsten, Vorsitzende der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten (DLM)

Medienanstalten mahnen die Länder, Intermediäre dringend zu regulieren

Interview als PDF

Prof. Dr. Katharina Anna Zweig, Technische Universität Kaiserslautern

Auf sozialen Medien gibt es keinen Schutz

Interview als PDF

komplettes Inhaltsverzeichnis

Titelthema: Regulierung von Intermediären: Gatekeeper für die Meinungsbildung

Dr. Carsten Brosda, Senator für Kultur und Medien Hamburgs
Nicht auf den großen Wurf warten

Prof. Dr. Boris Paal, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Intermediäre zielen auf eine hohe Nutzerreichweite ab

Dr. Petra Gerlach, Leiterin Medienpolitik und –ökonomie in der Landesanstalt für Medien NRW (LfM)
Man wird ein bisschen regulieren müssen

Außerdem:

Axel Wintermeyer, Staatsminister und Chef der Hessischen Staatskanzlei
Der Telemedienauftrag verändert sich in der Praxis von selbst

Ulrich Wilhelm, ARD-Vorsitzender, Thomas Bellut, ZDF-Intendant, und Prof. Dr. Dieter Dörr, Universität Mainz
Änderung des Auftrages – ARD und ZDF legen keine Vorschläge vor

Dr. Lorenz Wolf, Vorsitzender der ARD-Gremienvorsitzendenkonferenz, und Marlehn Thieme, Vorsitzende des ZDF-Fernsehrates
Gremien von ARD und ZDF fordern von den Ländern Vorschläge für einen zukunftsfähigen Auftrag

Dr. Norbert Himmler, Programmdirektor des ZDF
ZDF will seine Kompetenz bei Gesprächssendungen weiter ausbauen

Carine Lea Chardon, Leiterin Medienpolitik / Medienrecht, beim ZVEI
Der Nutzerwille zählt

Evelyn Ruttke, Geschäftsführerin der GVU
Kostenlos ist immer konkurrenzlos

Jan Isenbart, Vorstand Radio/Audio in der agma, Joachim Knuth, Hörfunkdirektor des NDR, und Hans-Dieter Hillmoth, Geschäftsführer Radio/Tele-FFH
So gut wie jeder in Deutschland hört regelmäßig Radio

Heike Raab, Medien-Staatssekretärin in Rheinland-Pfalz, Dr. Ulrich Liebenow, Betriebsdirektor des MDR, und Prof. Dr. Stephan Ory, Geschäftsführer APR
UKW - Sendestabilität noch nicht langfristig gesichert

Dr. Frauke Gerlach,Direktorin des Grimme-Instituts
Die Quote ist keine Grimme-Währung

Gesa Mayr, Chefredakteurin von watson.de
Neues News-Portal von Ströer gestartet

Hans Joachim Mendig, Geschäftsführer HessenFilm und Medien
Die „Gießkanne“ hat bei uns ihre Berechtigung

promedia-Interviews, Artikel und Kommentare finden Sie auch auf
www.medienpolitik.net

> promedia

promedia - der überregionale Medienfachdienst aus der Hauptstadt informiert monatlich über aktuelle Themen der Medienpolitik und Medienwirtschaft.

promedia - Das medienpolitische Magazin - erschien das erste Mal im Mai 1997 und hat seitdem pro Jahr mehr als 100 Exklusivinterviews mit Vorstandsvorsitzenden, Geschäftsführern, Chefredakteuren, Medienpolitikernund vielen anderen veröffentlicht.

über promedia

> Probeabo

Hier können Sie promedia - das medienpolitische Magazin - 3 Monate kostenfrei und unverbindlich testen. Füllen Sie dazu einfach unser Bestellformular aus und schon erhalten Sie promedia 3 Monate lang gratis!

Bestellung