Juli 2018

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk
Online first

Artikel online

Folgende Artikel aus dieser Ausgabe können Sie sich als PDF anschauen:

Prof. Thomas Kleist, Intendant des Saarländischen Rundfunks

Für einen echten europäischen Kommunikationsraum

Interview als PDF

Thomas Prantner, Stellv. Direktor für Technik, Online und neue Medien des ORF

ORF reduziert seinen Facebook-Auftritt um 80 Prozent

Interview als PDF

Christine Strobl, Programmgeschäftsführerin der Degeto Film

Wir legen nach

Interview als PDF

komplettes Inhaltsverzeichnis

Titelthema: Öffentlich-rechtlicher Rundfunk: Online first


Nach der Novellierung des Telemedienauftrags ist vor der Novellierung des Gesamtauftrags

Tabea Rößner, MdB, Medienpolitikerin, Bündnis 90 /Die Grünen
Neuer Telemedienauftrag ist rückwärtsgewandt und verfassungswidrig

Klaus-Peter Murawski, Chef der Staatskanzlei Baden-Württembergs
Wir setzen auf die besseren Argumente

Dirk Schrödter, Chef der Staatskanzlei Schleswig-Holsteins
Der gegenwärtige Auftrag ist ein Relikt der analogen Welt

Außerdem:

Peter Limbourg, Intendant der Deutschen Welle
Unsere Aufgaben wachsen

Österreichische Medienenquete für eine digitale nationale Medienordnung

Prof. Dr. Werner Schwaderlapp, Vorsitzender der Medienkommission der LfM
Relevanz allein ist kein Kriterium für Vielfalt

Jimmy Schulz, Vorsitzender des Ausschusses Digitale Agenda des Deutschen Bundestages
Wir haben vier Jahre verloren

Dr. Anja Zimmer, Direktorin der MABB
Der Gesetzgeber muss die Spielregeln definieren

Klassische Medien bei News weiterhin die Nummer 1

Jochen Fasco, Direktor der TLM
Die lokalen Sender werden noch wichtiger

Axel Voss, Mitglied des Europaparlaments
Kompromissvorschlag für ein EU-Presseleistungsschutzrecht

Dr. Klaus Krammer, Sprecher der Deutschen Fachpresse
Fachmedien erlösen fast ein Drittel des Umsatzes durch digitale Angebote

Prof. Dr. Karola Wille, Intendantin des MDR
Anzahl erfolgreicher Kinderfilme deutlich gestiegen

Petra Müller, Geschäftsführerin der Film- und Medienstiftung NRW
Film- und Medienstiftung NRW mit neuer Förderstrategie

Claas Danielsen, Geschäftsführer der Mitteldeutschen Medienförderung
Die Zugangsschwellen sind zu hoch

Nicola Jones, Geschäftsführerin „Goldener Spatz“
Ich tauche komplett in den Kinderfilm ab

Dr. Thomas Negele, Vorstandsvorsitzender des HDF Kino
Netflix ist nicht nur ein Kinoproblem

Volker A. Zahn, Drehbuchautor
Das Drehbuch ist manchmal ein Beutestück

promedia-Interviews, Artikel und Kommentare finden Sie auch auf
www.medienpolitik.net

> promedia

promedia - der überregionale Medienfachdienst aus der Hauptstadt informiert monatlich über aktuelle Themen der Medienpolitik und Medienwirtschaft.

promedia - Das medienpolitische Magazin - erschien das erste Mal im Mai 1997 und hat seitdem pro Jahr mehr als 100 Exklusivinterviews mit Vorstandsvorsitzenden, Geschäftsführern, Chefredakteuren, Medienpolitikernund vielen anderen veröffentlicht.

über promedia

> Probeabo

Hier können Sie promedia - das medienpolitische Magazin - 3 Monate kostenfrei und unverbindlich testen. Füllen Sie dazu einfach unser Bestellformular aus und schon erhalten Sie promedia 3 Monate lang gratis!

Bestellung