November 2017

12/17
12/17
Medienvielfalt = Meinungsvielfalt?

Artikel online

Folgende Artikel aus dieser Ausgabe können Sie sich als PDF anschauen:

Heike Raab, Medienstaatssekretärin in Rheinland-Pfalz

Wir müssen eine Balance hinbekommen

Interview als PDF

Dr. Tobias Schmid, Direktor der Landesanstalt für Medien NRW

Verantwortungslosigkeit wird mit Meinungsfreiheit verwechselt

Interview als PDF

Dr. Wolfram Weimer, Verleger, Weimer Media Group

Uns droht das Wahrheits-Ministerium

Interview als PDF

komplettes Inhaltsverzeichnis

Medienvielfalt = Meinungsvielfalt?

Studie: Medienvielfalt = Meinungsvielfalt?

Prof. Dr. Otfried Jarren, Universität Zürich
Facebook und Co. sind Medien

Siegfried Schneider, Vorsitzender der DLM
Private sind Garanten der lokalen Vielfalt

Dr. Anja Zimmer, Direktorin der Medienanstalt Berlin-Brandenburg
Informationsvielfalt im Lokalen sichern

Außerdem:

Nathanael Liminski, Chef der Staatskanzlei in NRW
Weitere Einsparungen bei ARD und ZDF ohne Qualitätseinbußen

Conrad Albert, Vorstand ProSiebenSat.1 Media SE
Für klare Grenzen beim Telemedienauftrag

Stefan Raue, Intendant des Deutschlandradios
Großangriff auf alle seriösen Medien

Volker Herres, Programmdirektor „Das Erste“
Wir erleben einen Niedergang der Kommunikationskultur

Nathalie Wappler Hagen, Vorsitzende der ARD-Hörfunkkommission
Ansturm auf die neue ARD Audiothek

Dr. Kai Gniffke, Erster Chefredakteur ARD-aktuell
Die „Tagesschau“ kann und soll nicht meinungsprägend sein

Elmar Theveßen, Stellvertretender ZDF-Chefredakteur
Unser Angebot ist fernsehähnlich

Dr. Torsten Rossmann, Geschäftsführer WeltN24
Im Januar wird aus N24 „Welt“

Dr. Jörg Eggers, Geschäftsführer des BVDA
Anzeigenblätter legen beim Umsatz und der Reichweite weiter zu

Jens Uehlecke, Managing Director, G+J-Lab
Wir denken aus der Perspektive der Nutzer

Felix Falk, Geschäftsführer des BIU
Ein gutes Geschäft für den Finanzminister

Ilse Aigner, Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft
Bayern fördert Games-Branche seit 2009

Dr. Alexander Kleist, Senior Manager Public Policy Unitymedia
Flexibilisierung der Lizenzpraxis zur Zukunftssicherung des linearen Fernsehens

Dr. Thomas Negele, Vorstandsvorsitzender des HDF Kino
Kino braucht Zukunft – Kino ist Zukunft – Kino macht Zukunft

Stefan Hoff, Vorstand, Verband Technischer Betriebe für Film und Fernsehen e.V.
Der Druck nimmt bei technischen Dienstleistern stark zu

promedia-Interviews, Artikel und Kommentare finden Sie auch auf
www.medienpolitik.net

> promedia

promedia - der überregionale Medienfachdienst aus der Hauptstadt informiert monatlich über aktuelle Themen der Medienpolitik und Medienwirtschaft.

promedia - Das medienpolitische Magazin - erschien das erste Mal im Mai 1997 und hat seitdem pro Jahr mehr als 100 Exklusivinterviews mit Vorstandsvorsitzenden, Geschäftsführern, Chefredakteuren, Medienpolitikernund vielen anderen veröffentlicht.

über promedia

> Probeabo

Hier können Sie promedia - das medienpolitische Magazin - 3 Monate kostenfrei und unverbindlich testen. Füllen Sie dazu einfach unser Bestellformular aus und schon erhalten Sie promedia 3 Monate lang gratis!

Bestellung